Aktuelles

kom_logo-transperent

 

 

 

 

 

Ab 17. Oktober 2020 gilt während des Gottesdienstes stetige MASKENPFLICHT!! Weiter gilt ab 29. Oktober eine Höchstzahlbestimmung von max. 50 Personen!

Gottesdienste gemeinsam Feiern:Rahmenregeln SBK auf Deutsch

Wir sehen leider keine andere Möglichkeit, als über die Festtage den Gottesdienstbesuch mit Voranmeldung zu machen. Wir versuchen mit dem Gottesdienst-Angebot: Heilig Abend; zwei Meierhof und eine Surcuolm. Weihnachten; eine Meierhof und eine St. Martin. Stephanstag; eine  Meierhof und eine Surcuolm, möglichst vielen eine Gelegenheit zu bieten einen Gottesdienst zu besuchen. Bitten um Verständnis.

Voranmeldung: Gottesdienstbesuche, vom 24.& 25. 26.Dezember, sowie der 1. Januar, bis 23. Dezember: Sekretariat, Tel: 081 933 11 27, Mittwoch 09:00 – 11:00 Uhr sowie Freitag 13:00 – 15:00 Uhr; oder per Mail:  info@kirchgemeinde-obersaxen-mundaun.ch Wir wünschen allen von Herzen besinnliche Festtage

PS Unter dieser Adresse finden sie laufend Infos von unserem Bischof Peter. Aktuell Infoblatt /Mai und eine Videobotschaft an die kranken und betagten Mitmenschen. www.bistum-chur.ch

Am 6. Januar hat das Bistum mit „Weg der Erneuerung der Kirche im Bistum Chur“ begonnen. Seit dem Tag wird täglich auf der Homepage des Bistums Chur www.bistum-chur.ch „ein Gebet zum Tag“ veröffentlicht. Gerne kann man dies Gebet auch per whatsapp abinnieren: Schicken sie eine whatsapp-Nachricht an die Nummer 081 258 60 50 mit dem Text: Start Gebet/ Vor und Nachnamen, und sie werden das Gebet als whatsapp-Mitteilung erhalten.

Flyers: Gemeinsam auf dem Weg zur Erneuerung der Kirche im Bistum Chur

Ave Maria

1. Pilgergang diese Muttergottes-Bildes aus der Klaplanei St. Martin im Herbst 1955. (auf der Rückseite vermerkt.)

Immer ab dem Rosenkranzsonntag im Oktober,bis zum Frühling April / Mai pilgert die Muttergottes von Haus zu Haus um mit ihr zu beten.